Home

Institut für Multiple-Sklerose-Forschung (IMSF)

Im Mittelpunkt der Forschung des IMSF und der Institut für Neuroimmunologie steht die Untersuchung der Pathogenesemechanismen der Multiplen Sklerose. Die Forschungsaktivitäten sollen helfen, neue therapeutische Ansätze zur Behandlung der Multiplen Sklerose zu entwickeln und Wirkmechanismen von etablierten Therapien zu verstehen.

 

assoziierte Arbeitsgruppe

mpi-em